Walderlebniszentrum im Prüfeninger Holz 

Projektträger:
Amt für Landwirtschaft und Forsten

LEADER+ Förderung:
242.500 €

Der Landkreis Regensburg ist zu über einem Drittel bewaldet. Der Wald ist Lebens- und Erholungsraum von Pflanzen, Tieren und Menschen, er filtert und speichert Wasser und sorgt für eine hohe Luftqualität in unserem Lebensraum. Zugleich liefert der Wald den heimischen Rohstoff Holz für eine nachhaltige bauliche und energetische Nutzung. Nicht nur die Forst- und Holzwirtschaft profitiert vom Wald. Der Wald sichert die Lebensqualität für alle Menschen, die in der Region Regensburg leben, arbeiten oder Urlaub machen.
Vor diesem Hintergrund entwickelte sich die Projektidee, die Bedeutung des Waldes in einem Walderlebniszentrum, das sich als Ausflugs-, Erlebnis- und Bildungsort für Jung und Alt eignet, besonders herauszustellen.

Mit dem Walderlebniszentrum im Prüfeninger Holz (Gemeindebereich Sinzing) konnte ein zentrales Qualifizierungsangebot für Wald- und Erlebnispädagogik geschaffen werden. Das neu errichtete Gebäude steht auf einer kleinen Wiese mitten im Wald und ist ein kreisrunder, eingeschossiger Bau aus heimischem Holz, der einer Baumscheibe gleicht und aufgrund seiner Architektur schon ausgezeichnet wurde.

Aber ein preisgekrönter Bau alleine reichte nicht, dieser musste mit Leben erfüllt werden. Das Walderlebniszentrum wollte und will die Besucher für den Wald und die oft komplexen Zusammenhänge in der Natur begeistern. Dabei werden Wissen und Erfahrungen zu den Themen „Wald und Forstwirtschaft“ von forstlichen Praktikern spielerisch und erlebnisorientiert vermittelt. Das Angebot reicht von fachkundigen Führungen durch den Wald bis hin zu Vorträgen und Sonderaktionen für Schulklassen und Lehrkräfte.
Das Walderlebniszentrum ist mit öffentlichen Linienbussen gut erreichbar, damit Besucher (-gruppen) den Wald umweltschonend ansteuern können.

Umgesetzte Maßnahmen: 

  • Bau eines repräsentativen und ökologischen Holzgebäudes aus heimischem Holz 
  • Nachhaltige Kompetenzstelle für Wald- und Erlebnispädagogik 
  • Einzigartiges Bildungs- und Tourismusangebot 
  • Zielgruppenspezifische Angebote für Kinder, Multiplikatoren usw. 
  • Bewusstseinsbildung für die Bedeutung des heimischen Waldes

Weitere Informationen:
http://www.aelf-re.bayern.de/forstwirtschaft/wald/070238/