Meldung vom 07.09.2020 12:44:14
Abstimmung im Umlaufverfahren
Projekt „Aufwertung (über-) regionaler Wanderwege und des Franziskusweges in Wiesent durch Erlebnisstationen: Thaddäus-Ufer und historische Wandertafel“

Das LAG-Entscheidungsgremium stimmt das Projekt „Aufwertung (über-) regionaler Wanderwege und des Franziskusweges in Wiesent durch Erlebnisstationen: Thaddäus-Ufer und historische Wandertafel“ des Projektträgers Gemeinde Wiesent im Umlaufverfahren zwischen dem 14. und 25. September 2020 ab. Der Umlaufbeschluss wird aufgrund von größeren Änderungen bei der Projektumsetzung des bereits bewilligten und realisierten Projektes erforderlich.

Die für das Umlaufverfahren notwendigen Unterlagen werden am 14. September 2020 an alle Mitglieder des LAG-Entscheidungsgremiums postalisch versandt.