Meldung vom 04.09.2018 09:28:13
Radrunde Bayerisches Golf- und Thermenland – Niederbayerntour
Der Tourismusverband Ostbayern entwickelte im Rahmen seiner Radoffensive Ostbayern für das „Bayerische Golf– und Thermenland“ ein überregionales Rad-Leuchtturmprojekt, das in enger Zusammenarbeit mit neun Landkreisen und vier kreisfreie Städten entstand.

a-Niederbayerntour_Band1_Foto_TVO_UEW.JPG

Kernelement bildet die regionsverbindende 244 km lange Niederbayerntour von Regensburg über Landshut nach Passau. Neben der Haupttrasse wurde ein weitläufiges Netz an Querverbindungen auf bestehenden Radwegen (z.B. Laber-, Isar- oder Rottalradweg) und Erlebnisrunden entwickelt. Die sechs Erlebnisrunden stehen im Zeichen vers. Themen, wie z.B. Bier, Barock oder Land und Landwirtschaft. In jede Himmelsrichtung kann auf vorbildlich beschilderten Wegen losgeradelt werden, ganz nach dem Motto „Himmlisch Radfahren im Bayerischen Golf- und Thermenland – 1000 Kilometer, fünf Flüsse, 13 Städte“.

Radeln mit Trips zu Bad, Bier, Barock (PDF-Dokument, 2,1 MB)
(Zeitungsbericht Mittelbayerische Zeitung vom 02.09.2018)